Bisgaard Größentabelle

Ihr Kind möchte nun unbedingt diese schicke Stiefel oder andere Schuhe von Bisgaard haben. Sie gehen ins Internet und lesen so viele positive Rezensionen von begeisterten Eltern, die ihren Sprösslingen Bisgaard-Schuhe schon gekauft haben. Dabei stellen Sie fest, dass es immer wieder diese Frage nach Schuhgröße aufkommt: welche Schuhgröße passt meinem Kind? Hier finden Sie die Schuhgrößen-Tabelle für Bisgaard-Winterschuhe und Sommerschuhe. Das einzige was Sie noch machen müssen – die Fusslänge Ihres Kindes messen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
( 3,61 von 5 Punkten, basierend auf 176 abgestimmten Stimmen)
Loading...

Bisgaard Schuhgrößentabelle für Stiefel, Boots und Stiefeletten

Fusslänge Schuhgrösse  
10 cm18-19
10,5 cm19Bisgaard Schuhe in Größe 19; Zum Teil stark reduziert
11 cm 19-20
11,5 cm20Bisgaard Schuhe in Größe 20 EU
12 cm20-21
12,5 cm21-22
13 cm22-23
13,5 cm 23Bisgaard Schuhe in Größe 23 EU
1424
14,5 cm24-25
1525-26
15,5 cm26Bisgaard Schuhe in Größe 26 EU
16 cm27Bisgaard Schuhe in Größe 27 EU
16, 5 cm28
17 cm29
17,5 cm29-30
18 cm30
18,5 cm31
Schicke Bisgaard-Schuhe in Größe 31 EU;
19 cm32
19,5 cm32-33
20 cm33
20,5 cm34
21 cm35
Bisgaard Schuhe in Größe 35 EU;
21,5 cm35-36
22 cm36
22,5 cm36-37Bisgaard Schuhe in Größe 37 EU; Auch stark reduzierte Modele!
23 cm38Bisgaard Schuhe in Größe 38 EU; Auch für Erwachsene!
24 cm39Bisgaard Schuhe in Größe 39 EU;
25 cm40Bisgaard Schuhe in Größe 40 EU;

Bisgaard Schuhgrößentabelle für Kleinkinderschuhe, offene Sandalen und Ballerinas

Fusslänge Schuhgrösse
10 cm18
10,5 cm18-19
11 cm 19
11,5 cm19-20
12 cm21
12,5 cm21-22
13 cm22
13,5 cm 22-23
1423
14,5 cm23-24
1524
15,5 cm25
16 cm25-26
16, 5 cm26-27
17 cm28
17,5 cm29
18 cm29-30
18,5 cm30-31
19 cm31-32
19,5 cm32
20 cm32-33
20,5 cm33-34
21 cm34-35
21,5 cm35
22 cm35-36
22,5 cm36
23 cm37
24 cm38-39
25 cm39-40
Bei diesen Schuhtypen wird empfohlen eine Wachstumszulage von 1 cm. Besonders bei Kleinkinder ist es wichtig, die Schuhe nicht zu groß zu erwerben.
 

Wie fallen Bisgaard-Schuhe aus?

Viele Schuhmodelle von Bisgaard fallen klein aus. Wir haben zum Vergleich zwei Stiefelmodelle von Bisgaard genommen und ihre Innenmaße mit der Fußlänge verglichen, die den EU-Schuhgrößen 26 bis 28 entsprechen.

Fußlänge in cmEU-SchuhgrößenBisgaard Tex Stiefel
(Innenmaß)
Bisgaard Tex Kurzstiefel
(Innenmaß)
16,0 - 16,72616,516,0
16,7 - 17,32717,217,5
17,3 - 18,0 2817,918,0

Auf den ersten Blick erkennt man, dass die Kinderfüße wenig Platz im Schuh haben werden. Denn Kinderschuhe immer etwa 10-15 Millimeter länger sein sollen als der Fuß selbst. Diesen Platz brauchen ja die Zehen zum Abrollen.Bisgaard empfiehlt die Wachstumszulage inkl. Bewegungsfreiraum von 1 bis 1,5 cm. Für die Winterschuhe und geschlossenen Sandalen sollte man zur Fußlänge einen Wachstumsspielraum von 1,5 cm addieren, für offene Sommerschuhe und Kleinkinderschuhe nimmt man am besten die Wachstumszulage von 1 cm. In darauf folgenden Tabellen finden Sie die Bisgaard-Schuhgrößen, in denen diese empfohlenen Wachstumszulagen berücksichtigt wurden.

Wie messen Sie den Fuß Ihres Kindes

Die Länge des Fußes wird gemessen, während das Kind steht. Es ist wichtig, beide Füße zu messen, da der linke und der rechte Fuß unterschiedlich sein können. Das Kind steht an einer Wand mit dem Gewicht gleichmäßig auf beide Füße verteilt. Die Fersen berühren die Wand und ein Buch wird rechtwinklig vor den längsten Zeh auf den Boden gelegt. Dann wird die Länge beider Füße von der Ferse bis zum längsten Zeh in Zentimetern gemessen. In unserer Größentabelle für jedes Produkt können Sie sehen, welche Größe für welche Fußlänge passt.

Wie findet man die richtige Wachstumszulage

Es ist wichtig, dass die Füße im Schuh Platz haben, um sich zu bewegen und zu wachsen. Die Wachstumszulage sollte 1-1,5 cm betragen. Wie groß sie genau sein muss, hängt davon ab, ob es sich um einen Schuh oder einen Stiefel handelt. Bei Winterstiefeln sollte die Wachstumszulage 1,5 cm betragen, während sie bei Sandalen und Ballerinas 1 cm groß sein sollte.

So finden Sie heraus, ob die Breite passt

Bei vielen Schuhen und Stiefeln lässt sich die Sohle herausnehmen, sodass man sehen kann, ob die Breite des Schuhs und des Fußes zusammenpassen. Die Umrisse des Fußes müssen sich innerhalb der Innensohle befinden. Denken Sie daran, dass die Innenmaße nicht mit den Außenmaßen übereinstimmen, da Material, Futter und Absteppungen Platz im Schuh einnehmen.